Kurzgeschichtenfestival September

Hervorgehoben

Kurzgeschichten polarisieren Autoren und Leser. Einige halten sie nur für eine Fingerübung, andere betrachten sie als Königsdisziplin.
Inzwischen liegt die Zukunft der Anthologie fast vollkommen in Hand von Kleinverlagen, die sich oft nur schwer Gehör verschaffen können auf dem Buchmarkt.

Im September veranstalten wir daher online ein Kurzgeschichten-Festival, bei dem es Interviews, Einsendetipps und natürlich Rezensionen einzelner Kurzgeschichten gibt.Hier findet sich eine Übersicht der Artikel. Oder haltet in euren sozialen Netzwerken nach dem Hastag #KGFestival Ausschau.

Jeder ist auch herzlich eingeladen mitzumachen bei dem Rezensieren einzelner Kurzgeschichten.

Termine (wird ergänzt):

1. September: Anthologien – Eine Einführung

2. September: Namensgebung / Pseudonyme bei Ingrid Pointecker vom Verlag ohne Ohren

3. September: Rezension einer Kurzgeschichte : „Der Tod und die Häßliche“ von Bruce D. Arthurs, aus: Sword and Sorceress IV

4. September: Eine politische Kurzgeschichte „Der arme kleine Goblin“ bei Meara Finnegan

5. September: Rezension einer Anthologie mit Mini-Rezensionen zu ALLEN Kurzgeschichten, beim Bloggerteam Trimagie: „German Kaiju“, Hrsg. Markus Heitkamp, Marc Hamacher und Detelf Claus

6. September: Worauf Verleger bei Einsendungen zu Anthologie-Ausschreibungen achten –  Verlag der Schatten

7. September: Wo findet man Ausschreibungen und was ist dabei zu beachten? bei Meara Finnegan

8. September: Rezension einer Kurzgeschichte bei Alessandra Reß

9. September: Interview mit dem Gewinner des DPP 2018 Gerd Scherm

10. September: Rezension einer Kurzgeschichte bei Meara Finnegan

11. September: „Herausgeber – Geschichten sammeln und fertig?“ ein Gastartikel von Charlotte Erpenbeck.

12. September: „Der Lockruf der Singenden Flamme.“ Ein Artikel von Peter Schmitt über Pulp-Kurzgeschichten

13. September: Gastartikel „Held, sieh zu wie Du klar kommst.“ Der Horrorautor Thomas Williams über das Schreiben und Veröffentlichen von Kurzgeschichten.

14. September: Artikel von Grit Richter über anonymisiertes Lesen von Einsendungen (Art Skript Phantastik Verlag)

Bergfest – wir feiern es mit 2 Beiträgen:
15. September: Tipps zum Überarbeiten von der Lektorin Sabrina Uhlirsch
und
eine Rezension der Kurzgeschichte „Ein Teil Deiner Welt“ von Sabrina Schuh aus der Märchenspinnerei-Anthologie  beim Bloggerteam Trimagie

16. September: Artikel „Die Meisterschaft des ersten Satzes“

17. September: Rezension „Eine saubere Lösung“ (Alessandra Reß), aus der Anthologie „Die Putze von Asgard“, Machandel Verlag

18. September: Interview mit Markus Heitkamp, Autor & Herausgeber

19. September: Rezension „Der Feind auf meiner Couch“ – Kurzgeschichten aus dem Wannenbuchverlag

20. September: ein Artikel zum Überarbeiten: „Der erste und der letzte Satz und das kurze Dazwischen“, bei Autorin und Lektorin Jana Oltersdorff.

21. September: Rezension „Grabraub“ von P.N. Elrod, der Autorin der Vampire Files Series

22. September: Ein Interview mit einer Buchfigur bei dem Youtubechannel von Trimagie mit der Anthologie „Schnittergarn“ (Leserattenverlag)

23. September: Literaturpreise für Kurzgeschichten

24. September: Interview mit Juliane Seidel, Herausgeberin einer queeren Charity-Anthologie

25. September: Was ist eine Kurzgeschichte wert?

26. September: Rezension einer Kurzgeschichte von Simone Schwarze (arts & words)

27. September: Kurzgeschichten und Crowdfunding – ein Artikel von Jenny Woods auf ihrer Patreon-Seite

28. September: Die Meisterschaft des letzten Satzes

29. September: Rezension einer Kurzgeschichte