Die Autorin

Meara Finnegan wurde 1983 im Rheinland geboren und liebt Geschichte, Phantastik und Krimis gleichermaßen. Düstere oder zum Nachdenken anregende Geschichten liest und schreibt sie besonders gerne. Entgegen aller Gerüchte gibt es oft Überlebende.

In Arbeit sind verschiedene Projekte unterschiedlicher Genre (Steampunk, Funtasy, Historischer Horror, Dark Fantasy Krimi, Historisches Abenteuer), deren Priorität sich laufend ändert.

Vielleicht gibt es aber doch 2020 etwas zu lesen, das länger als eine Kurzgeschichte ist.